Stärkung des selbstbewussten Handelns

Ort & Zeitraum

Bochum

Zweites Schulhalbjahr 2017/2018 und zweites Schulhalbjahr 2018/2019

Ausgangslage, Ziele und Zielgruppe des Projekts

Eine erfolgreiche Bildungsbiographie ist in Deutschland sehr stark von der sozialen Herkunft abhängig. Dies gilt auch – aber nicht nur – für Kinder und Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte. Auch deutsche Kinder aus sozial schwierigen Familienverhältnissen haben Schwierigkeiten sich in der Gesellschaft zurechtzufinden. Bei Kindern und Jugendlichen mit Zuwanderungsgeschichte ist die Integration in Deutschland eine weitere Schwierigkeit, die sie bewältigen müssen.

Um diesen Schwierigkeiten begegnen zu können, ist es für die Jugendlichen wichtig, die eigenen Fähigkeiten und Potenziale zu erkennen und richtig einzusetzen.

Das leitende Ziel des Angebots war die Stärkung des selbstbewussten Handelns und des Selbsthilfepotenzials in Schule, Alltag und Beruf, um die Chancengleichheit in der Schul- und Berufskarriere zu erhöhen. Des Weiteren sollte die Sprachentwicklung gefördert und die Sozialkompetenz intensiviert werden, um sich in der Gesellschaft besser zurechtzufinden.

Beschreibung/Inhalt

Im Rahmen der Projekttage des Berufskollegs wurden unterschiedliche theater-, erlebnis- und kunstpädagogische Interventionen mit sprachförderlichen Anteilen gebündelt. Es wurden beispielsweise die folgenden Angebote durchgeführt:

  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Kanutour auf der Ruhr
  • Klettern in einem Hochseilgarten
  • Theaterworkshop zu dem Thema „Wie komme ich rüber?“
  • Kunstworkshop zu dem Thema „Meine Zukunft“ mit gemeinsamen Abschlussfrühstück in der Schule
  • Sprache durch Kunst im Folkwang Museum Essen

Träger & Kooperationspartner

Walter-Gropius-Berufskolleg,

Schulsozialarbeiterin, Lehrkräfte der Seiteneinsteigerklassen des Walter-Gropius-Berufskollegs

Aufwand

Planung und Organisation der Projekttage

Absprache innerhalb der Abteilungen

Einkauf für den Kunstworkshop

Kooperation mit Anbietern der Theater-, Kunst-, Erlebnispädagogik

Durchführung und Begleitung der Projekttage

Sie haben auch ein Mikroprojekt oder eine Aktivität im Rahmen des Projektes „Wegbereiter“ durchgeführt?

Hier einreichen

Diese Website verwendet Cookies. Okay Mehr Infos